Neuigkeiten & Informationen

Hier finden Sie unsere Newsletter von diesem Jahr mit aktuelle Forschungsergebnisse, Studien, Ernährungstipps und Hilfestellung rund um das Thema Lunge, Sauerstoff & Atmen.

Die Quellen der verwendeten Veröffentlichungen werden am Ende jeden Textes genannt. Die Veröffentlichungen geben stets die Meinung des Verfassers wieder und sind sein geistiges Eigentum. Die Inhalte werden von uns mit Sorgfalt recherchiert. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität des Textinhaltes können wir jedoch keinerlei Gewähr übernehmen.

 

Jeder der an einem der hier besprochenen Krankheitsbilder erkrankt ist, sollte niemals ohne vorherige Absprache mit dem behandelten Arzt, die medikamentöse Therapie verändern, aussetzen oder ganz absetzen.

 

Wer sich für unsere Newletter aus den Jahren 2019 bis 2021 interessiert findet die in unserem Archiv hier: 


Unsere Newsletter von 2022 und die Themen:


Oktober 2022

Download
Newsletter Oktober 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
  • Spiroergometrie unverzichtbar!
  • Wirken Medikamente gegen Idiopathische Lungenfibrose auch gegen Lungenkrebs
  • Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen
  • Disease-Management-Programm für COPD-Patienten aktualisiert
  • Macht Feinstaub Lungenkrebs?
  • Gegen Fatigue infolge Corona hilft ein Aminosäuren-Vitamin-Cocktail
  • Die Lunge – auch ein häufiger Nebenschauplatz von Rheuma
  • Miniaturisiertes Stethoskop ermöglicht Langzeitaufzeichnung von Lungengeräuschen
  • Sport und Bewegung helfen, die Abwärtsspirale bei COPD zu durchbrechen
  • Gehgeschwindigkeit dient als Maß für COPD-Schweregrad


September 2022

Download
Newsletter September 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 876.0 KB
  • Die Lunge – auch ein häufiger Nebenschauplatz von Rheuma
  • Miniaturisiertes Stethoskop ermöglicht Langzeitaufzeichnung von Lungengeräuschen 
  • Pandemie generiert weitere Gründe für Rauchstopp 
  • Ernährung bei Unter- und Übergewicht und COPD
  • Herpesviren als Waffe gegen Lungenkrebs
  • Hightech-Weste überwacht die Lungenfunktionen
  • Atemtherapie und Training verhelfen COPD-Patienten aus dem Teufelskreis
  • Treibmittel in Dosieraerosolen sind Klimakiller
  • Sind Überdosierungen ein Grund für Notaufnahmen bei COPD?
  • Langzeit-Sauerstofftherapie und nicht-invasive Beatmung
  • Patienten mit schwerem Asthma profitieren von Reha im Gebirge
  • COPD gestaltet sich bei Frauen anders
  • Ratsame Impfungen bei COPD
  • Chronischer Husten ist kein Symptom, sondern eine Krankheit
  • COPD-Therapie in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft


April 2022

Download
Newsletter April 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 526.4 KB

  • Bei Allergie auf Frühblüher Pollen können auch bestimmte Lebensmittel Probleme bereiten
  • Starkes Übergewicht bei Frauen erhöht das Risiko für COPD und Asthma
  • Reagieren die Lungen von Frauen empfindlicher?
  • Tuberkulose wird weltweit wieder häufiger
  • Flora der Lunge steuert Immunbereitschaft des Gehirns
  • Lungenfunktion bei Lungenemphysem verbessern
  • Verschiedene Asthmaformen


März 2022

Download
Newsletter März 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 953.5 KB

  • Was tun gegen Schleimpfropfen bei obstruktiven Lungenerkrankungen?
  • Welche Rolle spielen T-Gedächtniszellen bei Asthma?
  • Recycling bei COPD beeinträchtigt
  • Invasive Beatmung bei schwerem Verlauf von Covid erhöht
  • Das Risiko für die Entwicklung einer Lungenfibrose
  • Wenn aus Kinder Asthma eine COPD wird
  • Neuartiger Impfstoff gegen Atemwegsviren nutzt Herpesvirus als Helfer
  • COPD nagt auch am Nervensystem
  • Wie Wirkstoffe gegen COPD und Asthma effektiv am Ziel ankommen
  • Impfungen für Senioren besonders wichtig
  • Deshalb ist der Schutz vor einer Corona-Infektion für COPD -Patienten so wichtig
  • Schützen FFp2-Masken auch bei Wiederverwendung?
  • Eine invasive Beatmung ist meistens unnötig und kann fatale Auswirkungen für die Patienten haben
  • Viele Medikamente greifen auch die Lunge an


Januar 2022

Download
Newsletter Januar 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 910.1 KB
  • Eine Lungenembolie kann auch ohne deutliche Symptome verlaufen
  • Infektiöse Aerosole mit Tracer-Gasen verfolgen
  • Chronische Lungenpatienten profitieren vom palliativmedizinischen Angebot
  • Raumteiler aus UV-C-Licht befreit Aerosole von Viren
  • Rauchfrei ins neue Jahr?
  • Neue Erkenntnisse zu Lungenkrebs
  • Eine invasive Beatmung ist meistens unnötig und kann fatale Auswirkungen für die Patienten haben
  • Lungenfibrose- zuverlässigere Prognose dank KI
  • Dunkelfeld-Röntgen verbessert Diagnose von Lungenerkrankungen
  • Starkes Übergewicht hat für COPD-Patienten offenbar auch Vorteile
  • Drei Subtypen von Lungenkrebs bei Nierauchern entdeckt
  • Neue Regeln für die Diagnose und Behandlung von COPD




Jahresrückblick 2021

Download
Jahresrückblick 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 82.3 KB

Auch wenn 2021 wie schon 2020 unsere Aktivitäten durch Corona stark eingeschränkt waren, so hat sich dennoch einiges getan. In gewohnt souveräner Weise hat unser "Schorsch" Georg Gerstner das Wichtigste in seinem Jahresrückblick zusammengefasst. 



   

Kontakt

 

Mary-Lou Schönwälder

Telefon 089 / 609 51 53

 

Oder Email an

info@copdundlunge.de

Gruppentreffen

 

Jeden 3. Dienstag oder Samstag im Monat

um 14:00 Uhr

Orte wechseln in 2022

(Details im Terminplan)