Hofer Vereine bereichern die Messe

Erstmals bekommen auf der Oberfranken-Austelleung örtliche Vereine eine eigene Sonderschau. Das Angebot kommt gut an - auch wenn nicht alle Stände gleich viel Zulauf haben.

 

Quelle: Hofer Anzeiger Fr. 03.10.2014

 

Weiter zum Presseartikel

Service zur Messe

Der Veranstalter hat die Stadtwerke Hof mit ins Boot geholt. Mit dem Kombiticket kommt man deshalb kostenlos mit dem Bus zur Oberfranken-Ausstellung und wieder zurück zum Auto, wenn man etwas außerhalb parken möchte.

Zum weiterlesen, bitte das Bild anklicken.

 

Selbshilfegruppenleiter: Gerhard Frank, Tel.: 09281 - 86653, e-Mail: g.frank@copdundlunge.de

09281 – 86653
09281 – 86653

 

09281 – 86653

 

Quelle: Tageszeitung "Frankenpost" vom 19.09.2014

Gruppe für Menschen mit Lungentumor

Aachen. Die neu gegründete Selbsthilfegruppe für Menschen mit Lungentumoren in der Städteregion trifft sich am Mittwoch, 1. August, 16 Uhr, in der Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen im Gesundheitswesen, Lütticher Straße 10 in Aachen. Eingeladen sind Betroffene sowie Angehörige, die den Erfahrungsaustausch suchen.

 

Kontakt: Heidi Witt vom Verein COPD & Lunge Tel.: 02405 - 475255. (red) Quelle: Solberger Zeitung 31.07.2012

Bei Lungenkrebs

Städteregion. Jedes Jahr erkranken in der Städteregion 200 Menschen an Lungenkrebs. Es ist die dritthäufigste Tumorart in NRW. In der Städteregion Aachen soll nun auch eine Selbsthilfegruppe als wohnortnahes Angebot gegründet werden, denn Erfahrungsaustausch mit Gleichbetroffenen kann viel bei der Krankheitsbewältigung helfen. Das Angebot der Selbsthilfegruppe richtet sich an alle, die mittel- oder unmittelbar von Lungenkrebs betroffen sind.

 


Infos: Tel. 02405/475255, E-Mail: h.witt@copdundlunge.de.

Quelle: Super Sonntag Stolberg Seite 2 vom 08.07.2012