Die neue Generation der Atemtherapiegeräte

03.05.2017 19:36:14 - RC-Cornet® PLUS überzeugt mit innovativem Design

 

(live-PR.com) -
Das neue RC-Cornet® PLUS von CEGLA Medizintechnik lässt Patienten jetzt noch leichter atmen. Modernes Design und innovative Features kennzeichnen das Atemtherapiegerät und bieten ein Höchstmaß an Effizienz und Komfort in der Physiotherapie für Atemwegpatienten. Das RC-Cornet® PLUS befreit Patienten von festsitzendem und zähem Bronchialschleim, weitet die Atemwege und reduziert Atemnot. Unter der Marke CEGLA Medizintechnik baut das Unternehmen R. Cegla GmbH & Co. KG damit seinen Ruf als ein führender Anbieter medizintechnischer Hilfsmittel für Atemwegspatienten aus.

Weiterentwickelt für mehr Wirkung

Bei chronischen Erkrankungen der unteren Atemwege wie z. B. COPD, Asthma oder Mukoviszidose kommt es zu einer vermehrten Bildung von Bronchialschleim. Atemnot, chronischer Husten und häufige Atemwegsinfekte gehören zu den Folgen. Das Atemtherapiegerät RC-Cornet® PLUS, eine Weiterentwicklung des Atemtherapiegerätes RC Cornet®, steuert dagegen: Es erzeugt bei der Ausatmung einen oszillierenden positiven Ausatemdruck (OPEP), weitet die Atemwege und reduziert die Atemnot. Daneben löst es effektiv Bronchialschleim und reduziert so den Husten. Bei der Anwendung wird die gesamte Ausatemluft wird zur Reinigung der Atemwege genutzt.

Innovatives Design für mehr Effizienz und Komfort

Das innovative Design des RC-Cornet® PLUS punktet in Effizienz und Komfort: Mit zwei Einstellungen hat der Nutzer die Wahl zwischen dem stabilisierenden OPEP zur Weitung der Atemwege und dem mobilisierenden OPEP zur Reinigung der Bronchien von festsitzendem und zähem Bronchialschleim. Durch die Reinigung reduziert sich automatisch der Husten, da die Hustenrezeptorem weniger gereizt werden. Das neue Einatemventil ermöglicht die Ein- und Ausatmung über das Gerät ohne Absetzen. Das patentierte Schlauchdesign macht die Reinigung denkbar einfach und hygienisch sicher. Mit dem integrierten Vernebleranschluss kann gleichzeitig eine Inhalations- und Atemtherapie (Kombi-Therapie) durchgeführt werden. Mit der Kombi-Therapie wird die gesamt Therapiedauer reduziert und die Deposition der Medikamente verbessert. Das patentierte Design des RC-Cornet® PLUS erlaubt die eindeutige Einstellung der Behandlung und erhöht so den Therapieerfolg.

Interessenten können sich unter www.cegla.de ausführlich über das neue RC-Cornet® PLUS informieren. Weitere Patienten-Informationen und Services rund um COPD, Asthma und Lungenemphysem bietet auch die Webseite www.leichter-atmen.de.

CEGLA Medizintechnik steht für Innovation aus Erfahrung

CEGLA Medizintechnik ist ein führender Anbieter von medizintechnischen Hilfsmitteln für Atemwegspatienten in Deutschland. Seit 1982 stellt das weltweit tätige Familienunternehmen mit Hauptsitz in Montabaur, Rheinland-Pfalz, seine Kompetenz in den Dienst der Diagnostik und Therapie bei Atemwegserkrankungen. Es bietet eine breite Produktpalette mit Schwerpunkten auf den Bereichen Atemtherapie, Inhalationstherapie, Messtechnik und Sauerstofftherapie.

 

Kontaktinformation:
R. Cegla GmbH & Co. KG



Kontakt-Person:
Petra Giesa

Telefon: 02602 - 9213-0

Web: http://www.cegla.de www.leichter-atmen.de

Autor:
Barbara Csermak
Web: http://brand-health.de
Telefon: +496924756167

 

Quelle: http://www.live-pr.com

Zurück